Evangelische Stiftskirche Stuttgart

Freitag, 26. Oktober 2018
19:00 - 20:00 Uhr

Mathias Rickert, Leitung


Sanctus


Nana Forte (*1981)
Sancta Trinitas

Rihards Dubra (*1964)
Stetit Angelus

Ola Gjeilo (*1978)
Sanctus

Heinrich Schütz (1585-1672)
An den Wassern zu Babel saßen wir

Michael Ostrzyga (*1975)
Virgen de las Nieves

Pascal Martiné (*1986)
Pater Noster

Hans Leo Hassler (1564-1612)
Duo seraphim clamabant

Frank Martin (1890-1974)
Sanctus (aus: Messe für zwei vierstimmige Chöre)

Cyrill Schürch (*1974)
O sacrum convivium


Mathias Rickert und sein Junger Kammerchor Rhein-Neckar konnten sich seit der Chorgründung vor 17 Jahren vielfach auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene profilieren – mit Preisen und Auszeichnungen beim Landeschorwettbewerb Baden-Württemberg, beim Deutschen Chorwettbewerb, beim Tampere Vocal Music Festival in Finnland und beim Internationalen Chorwettbewerb Malta. Bei uns in der Stiftskirche bringen die Nachwuchssängerinnen und -sänger aus ganz Baden-Württemberg Sanctus-Vertonungen von Hassler (1564–1612), Martin (1890–1974) und Gjeilo (*1978) zum Klingen, ergänzt durch farbenreiche A-cappella-Werke unserer Zeit zum Thema »himmlischer Lobgesang«!


Eintritt
9 Euro (ermäßigt 4,50 Euro für Schüler, Studenten, Schwerbehinderte)

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok