Evangelische Stiftskirche Stuttgart

Freitag, 07. Dezember 2018
19:00 - 20:00 Uhr

Hansjörg Albrecht, Leitung
Kay Johannsen, Orgel


Festival Of Lessons And Carols


Andreas Hammerschmidt (1611-1675)
Machet die Tore weit

Max Reger (1873-1916)
Macht hoch die Tür

Günter Raphael (1903-1960)
Maria durch ein Dornwald ging

Carl Orff (1895-1982)
Ave Maria

Michael Prätorius (1571-1621)
Es ist ein Ros’ entsprungen

Morten Lauridsen (*1943)
O magnum mysterium
Orgelimprovisation
über »Die Hirten auf dem Felde«

Ildebrando Pizzetti (1880-1968)
Sanctus
aus: Messa da Requiem

Henry Smart (1813-1879)
Angels, from the Realms Of Glory

Sergei Rachmaninow (1873-1943)
Priiditje poklonimsja (Kommt, lasst uns anbeten)

Jan Pieterszoon Sweelinck (1562-1621)
Hodie Christus natus est

John Henry Hopkins (1820-1891)
Kings of Orient

Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809-1847)
O Come, All Ye Faithful

Samuel Scheidt (1587-1654)
Ein Kind geborn zu Bethlehem

Louis Vierne (1870-1937)
Symphonie Nr. 1, Finale

Georg Christoph Biller (*1955)
O, du fröhliche


Der Heiligabend-Gottesdienst A Festival Of Nine Lessons And Carols ist eine schöne Tradition aus England, die in vielen Ländern rund um den ganzen Globus gepflegt wird. Diese Stunde mit dem 1954 vom legendären Karl Richter gegründeten, seit 2005 von Hansjörg Albrecht mit Kompetenz, Leidenschaft und neuen Ideen höchst erfolgreich geleiteten Münchener Bach-Chor ist davon inspiriert: In Liedern aus ganz Europa wird uns die biblische Weihnachtsgeschichte erzählt, von der Ankündigung der Geburt Jesu bis zur Offenbarung des Johannes. Innigkeit und Jubel angesichts des Wunders von Weihnachten erwartet uns – und dazu stimmungsvolle Orgelklänge von Kay Johannsen.


Eintritt

9 Euro (ermäßigt 4,50 Euro für Schüler, Studenten, Schwerbehinderte)

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok