Theologische Sommerakademie „Du sollst dir (k)ein Bildnis machen“

Zu einer Theologischen Sommerakademie laden die City-Gemeinden herzlich ein. Lassen Sie sich an vier Abenden vom 31. Juli bis 3. August 2017 anregen, sich (k)ein Bildnis zu machen.

Die Abende im Überblick:

Montag, 31.07.2017, 19:00 – 21:00 Uhr
Leonhardskirche, Leonhardsplatz, Stuttgart
Verehrt, verdammt, zerstört, bewahrt: das Heiligenbild
Ein Streifzug durch die Frömmigkeitsgeschichte mit einem Exkurs zu ausgewählten Darstellungen des Heiligen Leonhard
Mit Pfarrer Christoph Doll und dem Citykirchenteam

Dienstag, 01.08.2017, 19:00 – 21:00 Uhr
Stiftskirche, Stiftstraße 12, Stuttgart
Gott ist nicht zu fassen ...
Das Bilderverbot im Alten Testament und die Frage, warum es Martin Luther bei den zehn Geboten weggelassen hat
Mit Pfarrer Matthias Vosseler und dem Citykirchenteam

Mittwoch, 02.08.2017, 19:00 – 21:00 Uhr
Hospitalkirche, Büchsenstraße 33, Stuttgart
Warum wir Bilder brauchen
Die biblische Textwelt ist voller Sprachbilder, auch im Blick auf Gott . Die abendländische Kunst entwickelt immer neue Formen der Darstellung des Göttlichen . Was genau meint eigentlich das Bildverbot?
Mit Pfarrer Eberhard Schwarz und dem Citykirchenteam

Donnerstag, 03.08.2017, 19:00 – 21:00 Uhr
Start Stiftskirche, Stiftstraße 12, Stuttgart
Leuchtende Glaubensbilder
Spaziergang auf den Spuren des Glaskünstlers Adolf Saile
Mit Diakonin Cornelia Götz und dem Citykirchenteam