Evangelische Stiftskirche Stuttgart

Mitten im Leben

Sommergedanken … ungeordnet …

Sommer in der Stadt … Mittelmeerfeeling … so lässt sich’s leben … Stuttgart kann genießen.

Sommerhitze … schon so viele Wochen weit über 30 Grad … kaum Frischluft in der Innenstadt … fast keine Abkühlung … da muss man durch … Sauna im Talar …

Sommer ohne Regen … ohne Wasser wächst nichts … der Rasen ist ziemlich vertrocknet … auf den Feldern weniger Ernte … die Weinlese früh wie nie …

Sommerbad … nur ab ins Freibad … kühles Nass … herrliche Erfrischung … wie gut, dass Stuttgart so viele Quellen und Bäder hat … ein echter Segen … ach so: eincremen nicht vergessen, sonst gibt es Sonnenbrand.

Arbeitssommer … nach vielen Wochen Arbeit auf 120 Prozent … ganz schön ausgebrannt … lechzende Kehle … ferienreif … durstig … wann wird’s endlich mal bisschen weniger?

Urlaubssommer … Gott sei Dank gibt es Urlaub … auftanken können … Speicher füllen für das, was kommt … Gott hatte mit dem Sabbat eine geniale Idee für die Menschen!

Sommerfrische … Zusagen Gottes ernst nehmen: „Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst (Offenbarung 21,4)“… dann mal bitte an die Arbeit, lieber Gott, für uns und die Natur!
Erntesommer … Paul Gerhardt … „gib, dass der Sommer deiner Gnad in meiner Seele früh und spat, viel Glaubensfrüchte ziehe“ … wachsen und reifen dürfen … auch im Glauben …

Sommergedanken … ungeordnet … aus einer sommerlich warmen Kirche, die trotzdem etwas Schutz vor der Sonnenglut bietet und Menschen einlädt, zu Gott, der Quelle des Lebens zu kommen.

Seien Sie herzlich gegrüßt

Gemeindebrief

Den aktuellen Gemeindebrief der Stiftsgemeinde Stuttgart ansehen oder herunterladen (PDF-Datei).

Predigten Anhören

Die aktuellsten Predigten der Stiftskirche Stuttgart zum Anhören, Nachlesen oder Herunterladen.

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok