Gottesdienstbeginn in diesen Tagen

Wenn wir um 10 Uhr und um 11 Uhr in der Stiftskirche Gottesdienste feiern, werden wir bis auf weiteres bis 10 Uhr „vorläuten“ (also 9.55 -10.00 Uhr) und um 11 Uhr „nachläuten“. Sonst wird es zwischen den beiden Gottesdiensten zu knapp.

Der 10 Uhr-Gottesdienst beginnt also einige Minuten früher als sonst, nämlich genau um 10 Uhr!

Damit die Sicherheitsabstände eingehalten werden, weisen wir im Moment die genau ausgetüftelten Plätze zu. Das ist einfach unsere Pflicht. Das würde aber in einem bereits laufenden Gottesdienst eine deutliche Störung mit sich bringen. Deshalb schließen wir, wenn der Gottesdienst begonnen hat, anders als sonst die Türen der Stiftskirche.

Unsere Bitte für alle Gottesdienste in diesen Tagen lautet also: pünktlich da sein! Danke für Ihr Verständnis!